Tran Thi Nga ist frei

Die vietnamesische Menschenrechtsaktivistin, für die sich das Netzwerk „Menschenrechtsverteidiger“ mit Briefappellen eingesetzt hatte, wurde am 10. Januar aus der Haft entlassen.

Wer sich künftig für bedrohte oder gefährdete Menschenrechtsverteidiger einsetzen möchte, kann sich am Netzwerk „Menschenrechtsverteidiger“ beteiligen. Einfach eine E-Mail an:

amnesty@menschenrechtsverteidiger.de

schicken und um Aufnahme in das Netzwerk bitten. Sie erhalten dann monatlich einen Fall mit Fallbeschreibung und Vorlage eines Appellbriefes.

3. Februar 2020